Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei sucht Schläger

Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht zum Samstag in Großdornberg einen 17jährigen erst mit einem Stein beworfen und dann auf ihn eingeschlagen. Warum ist unklar. Erst als das Opfer sich aus Angst auf den Boden warf, ließen die Schläger von ihm ab und flüchteten. Der verletzte 17jährige musste mit einem Rettungswagen ins Franziskus-Hospital gebracht werden. Der Vorfall hat sich am frühen Samstagmorgen um kurz nach halb drei an der Dahlemer Straße abgespielt. Beide Schläger waren circa 1,80 groß. Einer war blond, trug einen dunklen Pullover und sprach mit einem leichten russischen Akzent. Hinweise nimmt die Polizei unter 5450 entgegen.