Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei sucht zwei Jugendliche, die einen 17 Jährigen geschlagen und beraubt haben sollen.

Die Bielefelder Polizei fahndet nach zwei Jugendlichen, die gestern Mittag einen 17 Jährigen geschlagen und beraubt haben sollen. Er war gegen 12.30 Uhr auf dem Heimweg, als ihn die zwei mutmaßlichen Täter nach dem Weg fragten. Als der 17 Jährige die Frage nicht beantworten konnte, soll ihm einer der Unbekannten ins Gesicht geschlagen und alle Sachen, die er bei sich hatte, gefordert haben. Die zwei Jungendlichen sollen dann mit dem Portemonnaie, dem Handy und dem iPod des Opfers geflüchtet sein. Umgerechnet ein Wert von rund 500 Euro. Die Beschreibung der zwei Jugendlichen ist wie folgt:

Beide sind zwischen 17 und 18 Jahre alt und ca. 180 bis 185 cm groß.
1. Er hat blonde, kurze Haare und ist auffällig dünn, er trug helle "Allstar" Schuhe, eine hellblaue Jeans, ein türkisfarbenes Kapuzenshirt und eine schwarze Jacke.
2. Es soll sich bei ihm um einen Ausländer handeln. Die Nationalität wurde nicht genannt. Er hat kurze, schwarze Haare, trug graue "Allstar" Schuhe und war bekleidet mit einer schwarzen Hose und Jacke.


Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450 an die Bielefelder Polizei