Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei sucht zwei Jugendliche, die einen 17 Jährigen geschlagen und beraubt haben sollen.

Die Bielefelder Polizei fahndet nach zwei Jugendlichen, die gestern Mittag einen 17 Jährigen geschlagen und beraubt haben sollen. Er war gegen 12.30 Uhr auf dem Heimweg, als ihn die zwei mutmaßlichen Täter nach dem Weg fragten. Als der 17 Jährige die Frage nicht beantworten konnte, soll ihm einer der Unbekannten ins Gesicht geschlagen und alle Sachen, die er bei sich hatte, gefordert haben. Die zwei Jungendlichen sollen dann mit dem Portemonnaie, dem Handy und dem iPod des Opfers geflüchtet sein. Umgerechnet ein Wert von rund 500 Euro. Die Beschreibung der zwei Jugendlichen ist wie folgt:

Beide sind zwischen 17 und 18 Jahre alt und ca. 180 bis 185 cm groß.
1. Er hat blonde, kurze Haare und ist auffällig dünn, er trug helle "Allstar" Schuhe, eine hellblaue Jeans, ein türkisfarbenes Kapuzenshirt und eine schwarze Jacke.
2. Es soll sich bei ihm um einen Ausländer handeln. Die Nationalität wurde nicht genannt. Er hat kurze, schwarze Haare, trug graue "Allstar" Schuhe und war bekleidet mit einer schwarzen Hose und Jacke.


Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450 an die Bielefelder Polizei         

Nach Coronaanstieg in Bielefeld: Schüler von 5 Schulen müssen in Quarantäne
Nachdem sich bei einer privaten Feier über 20 Bielefelder mit dem Coronavirus infiziert haben, teilt die Stadt mit, dass weitere Haushaltsmitglieder der Feierteilnehmer infiziert sind. Mittlerweile...
Warnstreik bei moBiel am Dienstag
In Bielefeld kommt es am am Dienstag im öffentlichen Nahverkehr zum Warnstreik. Die Gewerkschaft Verdi hat dann auch die Beschäftigten von „moBiel“ ab Beginn der Frühschicht dazu aufgerufen, die...
Über 1000 Teilnehmer bei Bielefelder Klima-Demos
Auch in Bielefeld finden am Freitag Aktionen zum globalen Klimastreik statt. Um 14 Uhr startete eine Fahrrad- und eine Fußgängerdemo am Hauptbahnhof. Jeweils kamen rund 200 Teilnehmerund damit doppelt...
Bissiger Hundestreit am Obersee
Am Obersee hat ein nicht angeleinter Hund einer Frau in den Oberschenkel gebissen. Die 44jährige war dort ebenfalls mit ihrem Hund unterwegs. Zuvor hatten sich beide Tiere ineinander verbissen, und...
Vizekanzler Scholz diskutiert in Bielefeld über ÖPNV
Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz war am Freitag in Bielefeld zu Gast. Bei den Stadtwerken diskutierte der SPD-Politiker mit Oberbürgermeister Clausen und den Geschäftsführern der...
Viele neue Coronafälle nach privater Feier in Bielefeld: 5 Schulen betroffen
In Bielefeld steigen die Coronazahlen nach Radio Bielefeld Informationen am Freitag, 25.09.2020 stark an. Es gibt 25 Neuinfektionen. 20 davon gehen auf eine private Feier zurück. Unter den Infizierten...