Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei warnt vor Trickbetrügern

Die Bielefelder Polizei warnt vor Trickbetrügern, die ältere Leute mit Androhung von Strafverfahren unter Druck setzen und Geld ergaunern. Eine 71jährige Bielefelderin ist jetzt auf diese Betrugsmasche nicht hereingefallen. Ein angeblicher Staatsanwalt hatte sie angerufen und ihr mitgeteilt, dass ein Strafverfahren gegen sie vorläge. Gegen eine außergerichtliche Zahlung von 3.000 Euro könne das Verfahren abgewendet werden. Sie solle die Summe gleich bei der Bank abholen. Die Rentnerin schöpfte aber Verdacht und erkundigte sich bei der Staatsanwaltschaft. Die teilte ihr mit, dass sie Opfer eines Betrugsversuchs  gewesen sei. Später erhielt die Frau noch weitere Anrufe dieser Art.