Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Positives OWL-Fazit für Hannover Messe

Die Hannover Messe war aus Sicht der OstwestfalenLippe Gmbh ein voller Erfolg. Allein rund 30 Unternehmen, Institutionen und Hochschulen  aus der Region waren an ihrem Gemeinschaftsstand mit dem Verein OWL Maschinenbau vertreten. Insgesamt präsentierten sich  bis Freitag 120 Unternehmen aus der Region. Besonders gefragt waren dabei intelligente technische Systeme. Darunter wird beispielsweise ein Kurvenlicht im Auto verstanden, dass sich entlang der Straße ausrichtet. Die Hannover Messe sei für den Wirtschaftsstandort Ostwestfalen ein ganz wichtiger Marktplatz, weil dort das „Who is Who“ der Industrie vertreten sei, sagte Herbert Weber, der Geschäftsführer der OstwestfalenLippe GmbH. Wichtig sei, dass sich die Region noch stärker als Technologiestandort profiliere. Überzeugt hat sich auch an dem Stand die Bundeswissenschaftsministerin Johanna Wanka.