Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Pro Nahverkehr will Tempo machen

Die Stadtbahnverlängerung nach Heepen und Sennestadt muss schneller kommen. Das fordert der Bielefelder Verein Pro Nahverkehr. Der Vorsitzende Godehard Franzen sagt im Radio Bielefeld Interview, dass nur so die Chance bestehe, dass der Bund bis zu 130 Millionen Euro übernehmen würde. Für Bielefeld bliebe trotzdem noch ein Eigenanteil von bis zu 16 Millionen Euro. Franzen will sich deswegen weiter für eine neue Stadtbahnlinie von Heepen, über den Jahnplatz, bis nach Sennestadt einsetzen.