Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Lokale Eilmeldung

Brand in Zwischendecke von mobiel-Haltestelle HBF - Stadtbahnen fahren HBF nicht an - mehr Infos bei uns!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Prozess um Dreifachmord in Hille geht weiter

Heute wird am Landgericht Bielefeld der Prozess um den Dreifachmord von Hille fortgesetzt. Eigentlich war der Prozess schon auf der Zielgeraden. Die Staatsanwaltschaft hatte ihr Plädoyer schon vor zwei Monaten gehalten und lebenslange Haft für die Angeklagten Jörg W. und Kevin R. gefordert. Danach stellten die Verteidiger aber immer wieder neue Beweisanträge. Jetzt wurden sechs weitere Verhandlungstage angesetzt. Ob die aber alle bis zum Urteil benötigt werden, ist unklar. Die Leichenfunde auf zwei angrenzenden Höfen in Hille hatten im Frühjahr 2018 für Aufsehen gesorgt. Der beiden Angeklagten sollen zuerst einen Nachbarn, dann einen Hilfsarbeiter und später einen Geschäftspartner erschlagen haben. Sie sollen sich an ihren Opfern bereichert haben.