Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Radio Bielefeld für den Hörfunkpreis nominiert

Radio Bielefeld ist für den diesjährigen Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien NRW nominiert. Unsere Frühmoderatoren Sebastian Wiese und Timo Teichler könnten die Auszeichnung am 27. November in der Kategorie Crossmediale Berichterstattung erhalten. Sebastian und Timo haben im Frühjahr eine Klassenfahrt der Osningschule nach Langeoog begleitet. Die Erlebnisse vor Ort, aber auch die Erinnerungen von mehr als 70.000 Bielefelder Schülern die dort bereits in der Vergangenheit untergebracht waren, wurden zum Thema. On Air, genauso wie im Netz. Jetzt könnten die Reiseberichte auch noch einen Hörfunkpreis bringen. Die Landesanstalt für Medien zeichnet einmal jährlich herausragende redaktionelle Leistungen aus. In den vergangenen Jahren war Radio Bielefeld immer wieder unter den Preisträgern. Das macht uns stolz und spornt uns an, Ihnen diese Qualität auch weiterhin zu bieten.