Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rangelei endet in Polizei-Zelle

Eine Rangelei unter Betrunkenen, endete am Sonntag für zwei Männer in einer Polizei-Zelle. Gegen 10 Uhr am Abend gerieten die beiden in der Bielsteinstraße lautstark aneinander, unweit vom Klinikum Mitte entfernt. Dabei gingen sie nicht nur aufeinander los, sondern warfen auch Mülltonnen um, traten einen Auto-Spiegel ab und bewarfen ein Auto mit leeren Bierflaschen. Als die Polizei eintraf, waren die 26 und 30 Jahre alten Bielefelder wieder halbwegs friedlich und beteuerten, nur eine Meinungsverschiedenheit gehabt zu haben. Die Beamten nahmen die beiden Randalierer trotzdem mit und steckten sie in Gewahrsam, „damit nicht noch mehr Straftaten auf ihr Konto gehen“, so ein Polizeisprecher.