Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Lokale Eilmeldung

Erneut Container-Brände am Morgen in Bielefeld. Mehr bei uns.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rat soll Klimanotstand ausrufen

Der Rat soll den Klimanotstand für die Stadt Bielefeld ausrufen. Das soll der Bürgerausschuss heute Abend in seiner Sitzung entscheiden und einen entsprechenden Antrag an den Rat weiterleiten. Das fordert die Initiative Fridays for future. Bei einem Klimanotstand erkennt die Stadt Bielefeld an, dass eine Klimakrise mit schwerwiegenden Folgen für die Zukunft besteht. Es gibt aber bundesweit noch keine Gesetze, Vorschriften oder Auflagen, die während der Zeit des Klimanotstandes gelten. Er hat in erster Linie eine Signalwirkung. Der soll aber dabei helfen, die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erfüllen – also die Klimaerwärmung zu begrenzen. Die Fridays for Future Aktivisten in Bielefeld haben dazu einen Neun-Punkte Plan vorgelegt. So fordern die Jugendlichen zum Beispiel, dass die CO2-Emmissionen bis 2035 komplett reduziert werden. Außerdem sollen bei jeglichen politischen Entscheidungen die Auswirkungen auf das Klima berücksichtigt werden. Die nächste Ratssitzung ist am Donnerstag.

Zwei Schwerverletzte bei Wohnungsbrand
Gestern Abend (06.08.) schon hat es einen Wohnungsbrand in der Paderborner Straße gegeben. Dabei wurden die beiden Bewohner schwer verletzt. Die 54-jährige Frau und der 50-jährige Mann kamen ins...
Erneut brennen Container am Morgen in Bielefeld
Erneut hat es heute Morgen in Bielefeld Feuer gegeben. Jeweils ein Container brannte in der Taubenstraße und nur wenige Meter entfernt in der Laubstraße. Auch dieses Mal geht die Polizei davon aus,...
Standorte für Briefdirektwahl stehen fest
Die Standorte für die Briefdirektwahl stehen jetzt fest. Seine Stimme für die Kommunalwahl kann man auch schon vor dem 13. September an Ort und Stelle abgeben: zum einen ist das in der ehemaligen...
Stiftung Solidarität sucht Unterstützer für "Solidarlotterie"
Die Stiftung Solidarität ist heute mit der Aktion „Solidarlotterie“ gestartet. Sie will weiter diejenigen Bielefeld-Pass-Inhaber unterstützen, die nur von Grundsicherung leben müssen. Konkret geht es...
Nach Bränden am frühen Morgen: Polizei sucht Brandstifter
Die Polizei sucht nach den Feuern von heute Nacht und am Morgen in Schildesche und Gellershagen weiter nach Brandstiftern. Unklar ist, ob es einen Zusammenhang zu den Bränden der letzten Tage auch in...
Stadt sperrt öffentliche Grillplätze
Die Stadt hat bis auf Weiteres alle öffentliche Grillplätze in Bielefeld gesperrt. Das Grillen dort sei aktuell wegen der trockenen Boden und Sträucher zu gefährlich, heißt es. Außerdem herrsche große...