Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rauschgift im Cabrio-Verdeck

Fahnder des Bielefelder Hauptzollamtes haben in der Nacht zum Montag einen Schlag gegen den organisierten Rauschgifthandel gelandet. Die Beamten konnten auf der A30 bei Bad Oeynhausen einen Autofahrer mit fast sechs Kilo Marihuana erwischen. Der 34-jährige hatte die Drogen im Staufach seines Cabrio-Verdecks versteckt und wurde festgenommen. Das Marihuana hat auf dem Schwarzmarkt einen Wert von rund 40.000 Euro.