Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rekordbesuch in Bielefelder Freibädern

Das gute Wetter hat in der vergangenen Woche auch die Kassen der Bielefelder Freibäder gefüllt. So viele Bielefelder wie noch nie in diesem Jahr haben sich in der Hitze der letzten Juli Woche in den Bielefelder Bädern abgekühlt, sagte Hans-Jürgen Stern von der Bielefelder Bäder und Freizeit GmbH im Radio-Bielefeld-Gespräch. Die Bielefelder Freibäder sind noch rund anderthalb Monate bis Mitte September geöffnet.   

Prozess um Kesselbrink-Einsatz in Bielefeld hat begonnen
Nach dem umstrittenen Polizeieinsatz auf dem Kesselbrink vor einem halben Jahr, hat jetzt der Prozess dazu vor dem Bielefelder Amtsgericht begonnen. Angeklagt ist ein 23-Jähriger, der gebürtig aus...
Polizei löst Corona-Party in Rheda-Wiedenbrück auf
Die Polizei hat in Rheda-Wiedenbrück eine Corona-Party gesprengt. Eine Sisha-Bar hatte offensichtlich heimlich aufgemacht, Zeugen berichteten von einem „regen Treiben“. Als die Polizeibeamten...
Aktuell von Coronamaßnahmen betroffene Bielefelder Schulen
Aktuell sind 42 Schulen in Bielefeld von Coronamaßnahmen betroffen. In der vergangenen Woche waren es 30. Mit Stand vom 03. Dezember stehen in Bielefeld 572 Schüler*innen und 32 Lehrkräfte unter...
Update: Niemand verletzt, Feuer unter Kontrolle
Das Feuer an der Gütersloher Straße in Brackwede ist seit kurz vor 10 Uhr unter Kontrolle. Das sagte ein Feuerwehr-Sprecher zu Radio Bielefeld. Aus einem Schornstein eines Privathauses waren die...
Shopping-Wochenende soll geregelter ablaufen
Das anstehende Shopping-Wochenende in der Bielefelder Innenstadt soll diesmal nicht zu einem Ausnahmezustand führen. Am Black Friday musste über Radio Bielefeld dazu aufgerufen werden, die Innenstadt...
Erstes Flutlicht auf der Alm vor 50 Jahren
Sie haben den Bielefelder Westen jahrzehntelang überragt und für die passende Atmosphäre bei vielen dramatischen Arminia-Spielen gesorgt. Heute genau vor 50 Jahren haben die früheren Flutlichtmasten...