Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rentnerin wird Opfer eines Handtaschenraubs

Eine 88jährige Bielefelderin ist gestern Abend Opfer eines Handtaschenräubers geworden. Die Frau hatte zunächst Geld in der Sparkassenfiliale an der Schlosshofstraße abgehoben. Als sie gegen 18 Uhr ihre Haustür an der Gustav-Freytag-Straße aufschließen wollte, stieß ein Unbekannter sie zu Boden und nahm die Handtasche. Der Mann soll um die 1 Meter 90 gewesen sein, schlank und dunkel gekleidet. Hinweise gehen bitte an die Polizei unter der Nummer 0521-545-0.