Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Richtfest am Max-Planck-Gymnasium

Das Max-Planck-Gymnasium im Bielefelder Westen bekam heute eine Sektdusche. Am Mittag wurde an der Schule an der Stapenhorststraße Richtfest gefeiert. Seit dem Sommer des vergangenen Jahres wird das gesamte Gebäude grundsaniert. Auslöser für die Bauarbeiten war ein Astbestfund im Mai vor vier Jahren. Da das Gymnasium deshalb ohnehin saniert werden musste, beschloss die Stadt, den rund 1.100 Schülern mehr Platz, eine Ganztagsbetreuung und einen Mensabetrieb zu ermöglichen. Mittlerweile wurde unter anderem der Rohbau für das Forum und die Mensa fertig gestellt. Die kompletten Bauarbeiten sollen Mitte des nächsten Jahres abgeschlossen werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 10 Millionen Euro. Bauherr ist der Immobilienservicebetrieb der Stadt.