Responsive image

on air: 

Andreas Liebold
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rocker erneut verurteilt

Das Bielefelder Amtsgericht hat einen Rocker der Nomads Turkey zu einer achtmonatigen Haftstrafe verurteilt. Der 26-jährige wurde mehrmals dabei erwischt, als er ohne Führerschein unterwegs war. Die Fahrerlaubnis hatte er verloren, weil er unter anderem mehrfach zu schnell unterwegs war. Die Richterin setzte die Strafe nicht zur Bewährung aus, weil der zweifache Familienvater bereits mehrfach verurteilt wurde. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, weil der Verteidiger Berufung angekündigt hat. Die Nomads Turkey sind eine Untergruppierung der Hells Angels. Bald steht ein weiteres Verfahren gegen den Mann wegen Nötigung an.