Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

RTL Group legt zu

Die Zukunft von Bertelsmann liegt im Fernsehgeschäft und dort im Bereich Online-Video. Das hatte der Chef des Gütersloher Medienkonzerns, Thomas Rabe, noch vor kurzem gesagt. Die Bilanz der RTL Group gibt ihm jetzt recht. RTL gehört Bertelsmann zu 75,1 Prozent. Zur Stunde wird die Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres  vorgestellt. Demnach ist der Nettogewinn des Unternehmens deutlich gestiegen, um 45,7 Prozent auf 870 Millionen Euro. Der Gesamtumsatz ging allerdings leicht zurück. Im Aufwind sei zurzeit das Digitalgeschäft, heißt es von RTL. Der Umsatz in dem Bereich sei um 26 Prozent nach oben gegangen. Im Bereich Online-Video habe sich die RTL Group zum größten europäischen Medienunternehmen entwickelt, heißt es.