Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rüther hat viele Fragen zur Linie 5

Ein weiteres wichtiges politisches Thema in Bielefeld wird in diesem Jahr auch der geplante Bau der neuen Stadtbahnlinie  fünf sein.  Während sich die SPD klar für den Bau der der Linie von Heepen nach Sennestadt ausgesprochen hat, hat sich der Oberbürgermeister-Kandidat der CDU Andreas Rüther hier im Radio-Bielefeld-Interview noch nicht so deutlich  positioniert. Das sei ein großes Thema für die gesamte Stadt Bielefeld, das müsse man im Grundsatz weiter verfolgen und er sehe noch viele Fragezeichen, bevor die Realisierung anstehe, sagte Rüther.  Unklar ist u.a. weiter die genaue Trasse der Linie 5 zwischen Jahnplatz und Kesselbrink sowie zwischen Kesselbrink und Radrennbahn, und ob zum Beispiel der Jahnplatz dafür autofrei sein oder einsperrig werden soll.