Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

RUF zieht Bilanz

Europas größter Veranstalter von betreuten Jugendreisen RUF hat seinen Sommerkatalog 2013 vorgestellt. Neben klassischem Erholungsurlaub setzt das Bielefelder Unternehmen zukünftig verstärkt auf so genannte Themenreisen. Gerade Sprach- und Bildungsreisen stehen nach Angaben des Reiseveranstalters bei immer mehr Jugendlichen hoch im Kurs. Rund 90 Prozent aller Reisen gehen dabei ins Ausland, vor allem nach Spanien. Erstmals bietet Ruf in diesem Jahr aber auch Reisen nach Bielefeld an. Zielgruppe sind dabei Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. In diesem Jahr lag der Umsatz des Unternehmens nahezu unverändert bei 43 Millionen Euro. Insgesamt nutzten über 80.000 Kinder und Jugendliche die Angebote des Bielefelder Unternehmens.