Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

S-Bahn-Kontrolle eskaliert

In der Bielefelder Stadtbahn-Linie 4 und später an der Haltestelle Siegfriedplatz hat es zwischen einem 18-jährigen Fahrgast und zwei Fahrkarten-Kontrolleuren heftigen Streit gegeben. Beide Seiten geben sich gegenseitig die Schuld. Die MoBiel-Mitarbeiter sagen, der junge Mann habe sein Ticket in der Uni-Linie 4 erst abgestempelt, als er merkte, dass kontrolliert wird. Er streitet diese Absicht ab. An der Haltestelle Siegfriedplatz stieg er dann aus und wurde von den beiden Kontrolleuren gestoppt und am Boden fixiert. Die Polizei ermittelt.