Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Säureunfall in Minden

Bei einem Säureunfall im Mindener Industriehafen ist am Morgen ein Mitarbeiter einer Futtermittelfirma leicht verletzt worden. Ein großer Behälter mit Ameisensäure war beim Verladen beschädigt worden und lief fast komplett aus. Etwa 800 Liter der ätzenden Flüssigkeit traten aus. Ameisensäure wird in der Industrie u.a. zur Ungezieferbekämpfung und als  Reinigungsmittel verwendet.