Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Scheiben müssen komplett frei sein

Wenn morgens der Wagen übergefroren ist, müssen Autofahrer die Scheiben ganz frei kratzen. Darauf weist die Bielefelder Polizei jetzt noch einmal aus aktuellem Anlass hin. Bei einem Unfall heute Morgen auf der Oldentruper Straße  zwischen einem Auto und einer Stadtbahn hatte der Autofahrer die Bahn möglicherweise wegen einer unzureichend vom Eis befreiten Frontscheide übersehen. Es ist verboten, nur mit notdürftig gekratzten Sehschlitzen unterwegs zu sein, heißt es von der Polizei. Bei dem Unfall heute Morgen war ein Schaden von rund 15.000 Euro entstanden.