Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schildesche: Brandstifter vor Gericht

Nach der langen Serie von Müllcontainer- und Gartenlaubenbränden in Schildesche hat der dafür Angeklagte jetzt ein Teilgeständnis abgelegt. Der Ex-Feuerwehrmann zeigte sich weitestgehend geständig vor dem Amtsgericht. Er verursachte einen Schaden von mehr als 30.000 Euro. Da er als krank gilt, setzt sich die Staatsanwaltschaft neben einer Bestrafung auch für die Unterbringung in einer Psychatrie ein. Der Angeklagte merkte offenbar selber, dass der Drang Feuer zu legen immer stärker geworden sei. Der Prozess wird am 29. September fortgesetzt.