Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schlägereien am Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof gab es am zurückliegenden Wochenende härtere Schlägereien. In einem Fall wurden Passanten angepöbelt. Der Streit eskalierte und ein 24 jähriger wurde am Boden liegend ins Gesicht getreten. Er erlitt einen Nasenbruch. In einem weiteren Fall wurde einem 25 jährigen das Bein gebrochen. Sein 23 jähriger Begleiter musste starke Prellungen im Gesicht hinnehmen. Die beiden hatten nach eigenen Angaben versucht einen Streit unter Südländern zu schlichten.