Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwere Verbrennungen durch Fettbrand

Bei einem Fettbrand hat eine Frau in Quelle am Abend schwerste Verbrennungen erlitten. Die 35 jährige hatte versucht, einen Topf mit brennendem Fett nach draußen zu tragen. Der Topf glitt ihr aus den Händen. Die Frau übergoss sich dabei selbst mit dem spritzenden und brennenden Fett. Sie musste mit schwersten Verbrennungen in eine Spezialklinik nach Dortmund gebracht werden. Auch die 9 jährige Tochter liegt mit einer leichten Rauchgasvergiftung im Krankenhaus.