Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

LKW-Unfall auf A2, eine Spur wieder frei

Seit dem Morgen hält ein schwerer LKW-Unfall mit einem Gefahrguttransporter auf der A2 bei Bielefeld die Feuerwehr und Polizei in Atem. Die Autobahn war zwischen dem Kreuz Bielefeld und Gütersloh für mehr als zwei Stunden komplett gesperrt, aktuell läuft der Verkehr über die linke Spur. Aus bisher ungeklärter Ursache sind zwei LKWs aus Bielefeld ineinander gefahren. Beide LKW-Fahrer kamen verletzt ins Krankenhaus, so die Bielefelder Polizei. Die Säure des Gefahrguttransporters sei sicher, allerdings habe der LKW Diesel verloren, die Feuerwehr kümmert sich darum, den Sprit zu beseitigen.