Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwerer Unfall in Brakwede

In Brackwede hat es am Abend einen schweren Unfall gegeben. Um kurz nach acht wollte ein 26-jähriger Tiguan-Fahrer mit seinem Auto von der Brackweder Straße auf den Südring abbiegen, offenbar bei „rot“. Dabei stieg er mit dem Corsa einer 18-jährigen Bielefelderin zusammen. Die junge Frau wurde schwer verletzt, der Beifahrer im Tiguan leicht. Der 26-Jährige war angetrunken. Die beiden Wagen wurden schwer demoliert. Durch den Unfall kam es in Brackwede zu Verkehrsproblemen.