Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sozialticket noch nicht erfolgreich

Das Sozialticket für Sozialhilfe-Empfänger und Bedürftige in der Stadt ist bislang noch nicht so erfolgreich, wie erwartet. Statt der erhofften 8.000 Bielefelder nutzen es bisher nur etwa 4.000, heißt es vom Bielefelder Bündnis für ein Sozialticket. Als Gründe für die geringe Abnahme sieht der Verband unter anderem den Preis von 36,40 Euro. Außerdem sei das Ticket bisher nicht bei den Verkehrsbetrieben von MoBiel erhältlich. Um Aufklärungsarbeit rund um das Sozialticket zu leisten und um es bekannter zu machen, hat sich das Bündnis für ein Sozialticket heute Nachmittag in der Innenstadt postiert. Einen Verkaufs- und Beratungsstand gibt es noch bis 17 Uhr vor dem vor dem Stadtbahn-Zugang in der Stresemannstraße.