Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sparkassenmitarbeiter demonstrieren in Düsseldorf

260 Mitarbeiter der Sparkasse Bielefeld sind auf dem Weg nach Düsseldorf, um für den Erhalt der Sparkasse zu demonstrieren. In Bielefeld werden deshalb heute 15 Filialen geschlossen bleibt, hieß es von ver.di.
Vor dem Düsseldorfer Landtag werden über 6.000 Mitarbeiter erwartet. Die Landesregierung plant die Novellierung des Sparkassengesetzes. Die Gewerkschaft ver.di sieht darin den Versuch, die Sparkassen in NRW durch die Hintertür zu privatisieren. Das gefährdet Arbeitsplätze und mehr. Denn in Bielefeld sei die Sparkasse auch ein großer Förderer von Sportvereinen und sozialen Einrichtungen. Diese Zuwendungen kämen dann zumindest auf den Prüfstand, sagte ein ver.di-Sprecher im Gespräch mit Radio Bielefeld.