Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Spektakuläre Unfallflucht: Opa lässt Funken fliegen

Mit qualmender Felge wollte ein 78-jähriger Bielefelder gestern Abend auf die A2 auffahren. Nach wenigen hundert Metern kam sein Auto zum Stehen. Der Mann demolierte seinen Wagen kurz zuvor bei einem Unfall auf der Detmolder Straße. Dort rammte er gegen 22.00 Uhr eine Verkehrsinsel. Bei dem Zusammenstoß brach die Vorderachse des Wagens und ein Reifen trennte sich komplett von der Felge. Vom Unfallort führt nun eine Kratzspur bis auf die Autobahnauffahrt  Bielefeld Ost Richtung Dortmund. Dort war der funkensprühende und qualmende Wagen auf der rechten Fahrspur zum Stehen gekommen. Da der 78-Jährige einen geistig verwirrten Eindruck auf die Polizei gemacht hatte, wurde er ins Krankenhaus Gilead eingeliefert. Gegen den Mann wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.