Responsive image

on air: 

Bürgerfunk
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Staatsanwalt fordert 6 Jahre

Im Hooligan-Prozess vor dem Bielefelder Landgericht hat Staatsanwalt Veith Walther am Vormittag für den Haupttäter eine Strafe von 6 Jahren Gefängnis wegen versuchten Mordes gefordert. Der 20-jährige soll nach Jugendstrafrecht verurteilt werden. Radio Bielefeld Reporter Tim Linnenbrügger berichtet