Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadt informiert über freie Betreuungsplätze

Bei welcher Tagesmutter oder welchem Tagesvater ist noch ein Platz für mein Kind frei – darüber können sich Eltern in Bielefeld ab heute informieren. In der Stadt gibt es über 200 sogenannte Tagespflegepersonen.
Alle haben eine entsprechende Erlaubnis des Jugendamtes. Sie werden von der Behörde auch regelmäßig besucht. Die Tagesmütter und –väter betreuen die Kinder entweder bei sich zu Hause oder haben dafür Räume angemietet. Genau wie bei den Kitas zahlen die Eltern für diese Kinderbetreuung ihrem Einkommen entsprechend einen gestaffelten Beitrag an die Stadt, wenn sie das beantragen. Die Ansprechpartner für freie Betreuungsplätze sind nach den Bielefelder Stadtteilen aufgeteilt. Ihre Telefonnummern und alle weiteren Informationen finden Sie auf bielefeld.de im Internet.