Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Stadt stundet Arminia 250.000 Euro

Aufgeschoben ist zwar nicht aufgehoben. Trotzdem darf sich Arminia Bielefeld über ein weiteres Entgegenkommen der Stadt freuen. Sie stundet dem DSC Schulden in Höhe von einer viertel Million Euro. Das schreibt heute das Westfalen-Blatt. Die Frist zur Zahlung des Geldes sei bis zum September nächsten Jahres verlängert worden. Darauf habe sich der Finanzausschuss in dem nichtöffentlichen Teil seiner gestrigen Sitzung geeinigt. Arminia Bielefeld und nach den Umstrukturierungen der Stadiongesellschaft Alm drücken aktuell Schulden von 25 Millionen Euro.