Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Standorte für Briefdirektwahl stehen fest

Die Standorte für die Briefdirektwahl stehen jetzt fest. Seine Stimme für die Kommunalwahl kann man auch schon vor dem 13. September an Ort und Stelle abgeben: zum einen ist das in der ehemaligen Stadtbibliothek an der Wilhelmstraße möglich. Dazu kommen die Bezirksämter in Brackwede, Jöllenbeck, Senne und Sennestadt sowie die Turnhalle der ehemaligen Tierplatzschule in Heepen. Wählen kann man überall ab dem 24. August: in der Woche davor werden die Wahlbenachrichtigungen verschickt, heißt es von der Stadt.