Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Start in die Rückrunde

Zum Rückrunden-Auftakt in der 3. Liga spielt Arminia Bielefeld heute Nachmittag bei Alemannia Aachen. Der DSC muss ab 14 Uhr am Tivoli auf die gesperrten Manuel Hornig und Patrick Schönfeld sowie auf den verletzten Christian Müller verzichten. Auf der Internetseite der Aachener prangt ein Spendenaufruf und das Logo mit der Überschrift: Rettung mit Dir! Der insolvente Verein ist auf Spenden angewiesen, um die Saison zu Ende spielen zu können. Dass die Arminia mit dem Gedanken gespielt hat, wegen einer möglichen Wettbewerbsverzerrung das Spiel verlegen zu wollen, hat Aachens Trainer René van Eck eine „Respektlosigkeit“ genannt. Arminias Trainer Stefan Krämer erwartet einen heißen Tanz am Tivoli gegen charakter-starke Alemannia-Spieler. 1.000 Arminia-Fans werden dabei sein.