Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Statistiker interviewen Bielefelder

Wie viele Familien mit Kindern gibt es in Bielefeld und wie hat sich die Jobsituation der Einwohner entwickelt? Diese und andere Fragen sollen wieder mit dem sogenannten Mikrozensus beantwortet werden. In Bielefeld werden dafür 211 Haushalte befragt. Für die statistischen Landesämter ist der Mikrozensus die wichtigste Haushaltsbefragung. Sie wird in jedem Jahr durchgeführt. Über 100 Haushalte in Bielefeld wurden bereits befragt. Sie bekommen dafür Besuch eines Interviewers des Landesbetriebes. Die Befragung wird schriftlich angekündigt. Alle Antworten unterliegen dem Datenschutz. Bei den Fragen geht es zum Beispiel um den Schulbesuch, den Job und die Altersvorsorge. Für die meisten Fragen besteht eine Auskunftsflicht. Wer sie nicht in einem persönlichen Interview beantworten möchte, kann auch einen Fragebogen ausfüllen. In ganz NRW werden bei dem Mikrozensus 76tausend Haushalte befragt.