Responsive image

on air: 

Bürgerfunk
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Straßen und Gehwege teilweise spiegelglatt

In Bielefeld waren heute Morgen viele Straßen und Gehwege spiegelglatt. Mittlerweile sind nach Angaben von Winterdienstes die Hauptstraßen abgestreut, auf einigen Nebenstraßen kann es dagegen noch stellenweise glatt sein. Bisher hat es neun Glätteunfälle gegeben. Bei einem Unfall auf der Dornberger Straße ist ein Wagen in einen Fußgänger gerutscht. Der Mann musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei einem Unfall auf der Heeper Straße ist ein Bus in einen parkenden Wagen gefahren. Hier war aber nicht Glatteis die Ursache. Der Busfahrer hatte zuvor einen Schwächeanfall erlitten. Auf der Heeper Straße ist es deswegen in Höhe des Hudewegs im Berufsverkehr zu Behinderungen gekommen.