Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Streit um Frauenfußball-WM

Kann Bielefeld es sich leisten, Austragungsort bei der Frauenfußball-WM 2011 zu sein - oder nicht? Darüber hat am Abend der Hauptausschuss diskutiert. Welche Kosten bei einem positiven Bescheid des DFB auf unsere Stadt zukommen, ist noch unklar. Nach ersten Schätzungen dürften sie aber mindestens bei zwei Millionen Euro liegen. Zuviel, finden Grüne und BfB. Eine Chance, glauben CDU, SPD und FDP. Ende September will der DFB die Austragungsorte offiziell bekannt geben.