Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Streit um Kindermörder

Die Justizvollzugsanstalt Brackwede und die Staatsanwaltschaft Münster streiten mit dem Bielefelder Landgericht. Es geht dabei um die Zukunft eines mehrfachen Kindermörders. Das Landgericht hatte dem Mann Ausgang gewährt und einen Entlassungstermin festgesetzt. Die Justizvollzugsanstalt und Staatsanwaltschaft Münster sehen darin allerdings eine Gefahr für die Sicherheit. Das berichtet die Neue Westfälische. Das Landgericht sei dem Votum einer Gutachterin gefolgt, die glaube, dass das Ziel eine Resozialisierung nicht aufzugeben sei. Die Staatsanwaltschaft Münster möchte nun gegen den Beschluss beim Oberlandesgericht Hamm vorgehen.