Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Strom aus Zucker

Aus Zucker Energie gewinnen- das wollen zehn Studenten der Bielefelder Uni.  Ihre Idee ist es dadurch eine Biobatterie herzustellen. Mit dem Projekt nehmen die Studenten an einem Wettbewerb des Technologie Institutes in Boston teil.
Dort messen sie sich mit Konkurrenten aus der ganzen Welt. Über 210 Teams sind dieses Jahr mit dabei. Der Wettbewerb gilt als der bedeutendste studentische Wettbewerb der synthetischen Biologie. Dass sich Zucker in Energie verwandelt, dafür soll übrigens ein Bakterium sorgen. Als alternative Energiequelle würde die Biobatterie zahlreiche Vorteile bieten. Beispielsweise ist sie umweltfreundlich, aber auch nicht vom Wetter abhängig wie Wind- oder Solarenergie. Mitte Oktober steht für die Studenzen zunächst ein europäischer Vorentscheid in Lyon an.