Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Studie: Soziales Engagement in Unternehmen

Firmen in ländlichen Regionen engagieren sich laut einer Studie gesellschaftlich tendenziell stärker als Unternehmen in der Stadt. Das geht aus repräsentativen Untersuchung hervor, für die Gütersloher Bertelsmann Stiftung und Stifterverband knapp 7400 Unternehmen befragt haben. Demnach
engagieren sich in kreisfreien Großstädten wie Berlin oder Hamburg 57 Prozent der Firmen regelmäßig, in ländlichen Räumen seien es rund 70 Prozent. Dabei nannte die Wirtschaft vier Themenfelder als wichtigste Aufgaben für gesellschaftliches Engagement: Eine lebenswerte Region schaffen, den demografischen Wandel bewältigen, die Integration von Zugewanderten verbessern und Armut bekämpfen.