Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tausende Bielefelder besuchen ihre Osterfeuer

Zigtausende Bielefelder sind oft zu Fuß oder mit dem Fahrrad am Karsamstag oder Ostersonntag abends zu den traditionellen Osterfeuern in ihren Ortsteilen gelaufen bzw. gefahren. Die größte Veranstaltung gab es wieder am Obersee mit mehr als 3.000 Besuchern. In einzelnen Stadtteilen werden mittlerweile auch Holzfackeln wie in Sennestadt angezündet. In ganz Bielefeld hatte die Stadt für das Osterwochenende 24 Feuer genehmigt.