Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

TBV verliert OWL Derby

Der TBV Lemgo konnte das OWL-Derby am Abend nicht gewinnen. Die Lipper verloren zu Hause gegen den TuS N Lübbecke mit 31:32. Lange Zeit hatte die Mannschaft von Trainer Niels Pfannenschmidt das Spiel im Griff, am Ende passierten dann aber zu viele Fehler. Der TBV steht damit auf Platz 12 der Tabelle. Anfang Dezember treffen der TBV und Lübbecke wieder aufeinander. Dann geht es um das Achtelfinale des Deutschen Handball Pokals.