Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Technische Ausstattung bereitet Sorgen

Um den Brandschutz in Bielefeld steht es sehr gut. Dieses Fazit ziehen die Verantwortlichen nach der ersten Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplanes in der Stadt. Die 2004 definierten Ziele konnten mit den umgesetzten Maßnahmen erreicht werden. Unter anderem ist die Feuerwehr in fast 100 Prozent der Fälle in zehn Minuten am Brandort. Sorgen macht aber die technische Ausstattung der Bielefelder Feuerwehr. Um hier gegenzusteuern werden in den kommenden Jahren unter anderem neue Fahrzeuge angeschafft und Gerätehäuser um- oder neugebaut.