Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Technisches Rathaus soll zu klein sein

Im neuen Technischen Rathaus wird kein Platz für die rund 100 Mitarbeiter des Umweltamts sein.  Das meldet die NW. Das Ziel, alle technischen Ämter dort unterzubringen sei zu hoch gesteckt gewesen. Nach Informationen des Blattes ist derzeit unklar, wo das Umweltamt 2014 einziehen wird. Ende nächsten Jahres müssen dessen Mitarbeiter aus dem ehemaligen  Anker-Gebäude ausziehen. Für sie wird sogar über einen Neubau am Neumarkt nachgedacht. Vor kurzem war das neue technische Rathaus erst in die Negativ-Schlagzeilen geraten, weil ein Nachbar wegen mangelnden Abstands per Verwaltungsgericht einen vorübergehenden Baustopp erzwungen hatte.