Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Theater zieht Bilanz

Zum Ende der Spielzeit hat das Theater Bielefeld Bilanz gezogen. 205.000 Besucher schauten sich die Inszenierungen an. Das entspricht in etwa dem Vorjahresniveau. Die 568 Vorstellungen waren im Schnitt zu 80 Prozent ausgelastet. Alle Rekorde hat das Weihnachtsstück „Eine Woche voller Samstage“ gebrochen. Die 52 Vorstellungen wollten 37.500 Besucher sehen. Insgesamt erzielte das Theater Bielefeld einen Umsatz von 3,2 Millionen Euro. Die nächste Spielzeit beginnt 28. August.