Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tierheim erinnert an Katzen-Kastrationspflicht

In Bielefeld gilt mittlerweile für Freigänger-Katzen eine Kastrationspflicht. Darauf weist der Tierschutzverein aktuell noch einmal hin und rät allen, die es bislang versäumt haben, die Tiere kastrieren, kennzeichnen und registrieren zu lassen. Für alle Verweigerer droht ein Bußgeld von bis zu 1.000 Euro. Das Tierheim bietet Katzenbesitzern, die wenig Geld haben, auch an, sich so gut es geht in vielen Fällen an den Kosten zu beteiligen.