Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tod einer 17-Jährigen Fall jetzt für Aktenzeichen XY

Die Fernsehzuschauer von Aktenzeichen XY sollen am Mittwoch mithelfen, einen ungeklärten Fall aus Höxter aus dem Jahr 2013 zu lösen. Damals war ein 17-jähriges Mädchen ums Leben gekommen. Zuerst hatten die Ermittler gedacht, sie sei von einer Brücke selbst in den Tod gesprungen. Mittlerweile geht man von einer Tötung aus.