Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tödliche Rückfahrt von einer Hochzeitsfeier

In Bielefeld hat eine Hochzeitsfeier in der Nacht ein tragisches Ende genommen. Gegen halb zwölf ist ein Opel Zafira auf der Rückfahrt von einer Hochzeit, besetzt mit sieben Familien-Mitgliedern, von der Detmolder Straße abgekommen und frontal vor eine Mauer gekracht. Ein 16-jähriger Junge starb, die anderen Personen wurden teils lebensgefährlich verletzt. Warum der 35 Jahre alte Bielefelder am Steuer in Höhe Teutoburger Straße die Kontrolle über den Wagen verlor, ist noch unklar. Die Detmolder Straße wurde um drei Uhr früh wieder freigegeben.