Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Lokale Eilmeldung

Rettungshubschraubereinsatz nach Unfall auf der Lageschen Straße - einwärts ist ab Ostring aktuell gesperrt. Mehr bei uns

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tödliche Unfälle in OWL

Bei schweren Unfällen in OWL sind am Morgen drei Menschen ums Leben gekommen, zehn wurden zum Teil schwer verletzt. Auf der A33 starb der Fahrer eines Gefahrguttransporters. Er hatte mit seinem LKW die Leitplanke durchbrochen. Der Laster kippte um und begrub den Fahrer unter sich. Der LKW hatte Lacke geladen. Sechs Menschen mussten behandelt werden, weil sie die Dämpfe eingeatmet hatten. Genau wie bei diesem Unfall ist auch die Ursache für einen schweren Unfall auf der B64 bei Paderborn noch nicht klar. Dort starb am Morgen ein 55jähriger Autofahrer. Der Auflieger eines Sattelzuges war auf die Gegenfahrbahn geschleudert und hatte den Wagen erfasst. Der Anhänger mit Stahlteilen kippte auf das Auto. In Versmold starb am Morgen eine 25jährige Autofahrerin. Sie war nach einem Überholmanöver in den Gegenverkehr geschleudert und mit einem Kleintransporter zusammengestoßen.