Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tödlicher Unfall auf Stieghorster Straße

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls kam es heute zu Behinderungen auf der Stieghorster Straße. Zwischen der Detmolder Straße und der Schneidemühler Str. wurde eine 71-jährige Frau tödlich verletzt. Sie stieg an der Haltestelle Stieghorst Zentrum aus einem Bus und wollte auf die andere Straßenseite. Dabei lief sie so unglücklich über die Straße, dass der 44-jährige Fahrer eines LkW´s, für den die Ampel grade wieder auf Grün schlug, die Frau zu spät sah und erfasste. Für die 71-jährige kam jede Hilfe zu spät. Die Stieghorster Straße war für knapp dreieinhalb Stunden gesperrt.