Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Tragischer Unfall

Ein herabfallender Ast einer Linde hat am Vormittag auf der Detmolder Straße einen Fußgänger schwer verletzt. Der 68jährige war gegen 11.20 Uhr auf dem Gehweg unterwegs. Plötzlich löste sich von einem zehn Meter hohen Baum ein ca. 15 Zentimeter dicker Ast und traf den Mann am Kopf. Er wurde mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma in ein Bielefelder Krankenhaus eingeliefert. Weil der Baum der Stadt gehört, kümmert sie sich jetzt um die weitere Sicherung.